Verhaltensregeln

Wir möchten, dass sich jeder Nutzer auf Crazy Cam wohl fühlt und gerne wieder kommt. Aus diesem Grund gelten nachfolgende Regelungen, die von jedem Nutzer zu beachten und einzuhalten sind.

 

1. Belästige niemanden, der keinen Kontakt wünscht.

Nicht jeder möchte mit dir schreiben - das ist auch ok so. Keine Antwort bedeutet NEIN.

 

2. Beleidige niemanden.

Im Chat treten oft unterschiedliche Meinungen aufeinander. Sachliche Diskussionen sind okey, Beleidigungen werden allerdings nicht geduldet und führen umgehend zum Bann (4 Stunden).

 

3. Werbung und Spam ist nicht gestattet.

Das Senden von Links zu anderen Chats oder Foren sowie die massenhafte Versendung gleicher Nachrichten (Spam) ist nicht gestattet. Links zu eigenen Websites (Webradios, Hobby-Websites, eigenes Forum) dürfen veröffentlicht werden, allerdings genügt es, diese einmal zu senden. YouTube Videos und Co. sind selbstverständlich erlaubt.

 

4. Sexuelle Inhalte sind nicht gestattet.

Auf Crazy Cam befinden sich viele Nutzer unter 18 Jahren. Aus diesem Grund ist die Veröffentlichung jeglicher sexueller Inhalte (Webcamübertragung, Fotos, Chatnachrichten) nicht gestattet.

 

5. Veröffentliche nur Inhalte, die du selbst geschaffen hast.

Fremde (kopierte) Texte, Bilder oder gar abgefilmte Webcams haben auf Crazy Cam nichts zu suchen. Der Rechteinhaber kann zudem empfindliche, oftmals teure, zivilrechtliche Strafen erwirken, wenn seine Rechte verletzt werden.

 

6. Sei freundlich und hilfsbereit zu anderen Teilnehmern.

Respektiere die Meinung anderer und verhalte dich gegenüber den anderen Nutzern zuvorkommend. Wer hilfsbereit und aufgeschlossen ist, findet meist schnell einen Partner zum Chatten.

 

7. Verzichte auf die Preisgabe von persönlichen Daten.

Deine privaten Daten wie Handynummer, Facebook-Kontakt oder Wohnort solltest du für dich behalten. Auch wenn du mit einem Nutzer schon länger schreibst, raten wir dringend davon ab, deine Kontaktdaten weiterzugeben.

 

8. Unsere Moderatoren helfen gerne - sind aber keine Erzieher.

Hast du Fragen oder ein Problem, kannst du dich jederzeit an unsere Moderatoren wenden. Unsere Moderatoren sorgen zudem für die Einhaltung der oben genannten Verhaltensregeln. Es ist allerdings nicht die Aufgabe eines Moderators, Streit zu schlichten. Bitte nutze hier ggf. die Sperrfunktion im Chat.

 

Ein Verstoß gegen die genannten Verhaltensregeln kann zu einer Warnung oder einer Sperrung (4 Stunden) führen.